• Kunststoff Recycling
  • Plastik Recycling

 

Produktionsablauf für Regranulat

Unter Einsatz von immer weiter entwickelten Maschinen und Technologien werden hochwertige Regranulate aus Kunststoffabfällen produziert. Aus Regranulaten enstehen Rohre für die verschiedensten Anwendungen für Bewässerung, Sickerwasser, Elektro, Kabelschutz und Stahlrohrummantelungen sowie auch Folienprodukte wie Abfällsäcke und Tragtaschen. Spritzgussbetriebe in ganz Europa können die Regranulate in jede beliebeige Form bringen und dabei die verschiedesten Produkte herstellen. Vom Sekundärrohstoff bis zum fertigen Produkt durchläuft der Recyclingkunststoff 8 Prozessstufen:

Regranulierprozess

Weitere Details zum Produktions- und Recyclingbetrieb