Willkommen

Hier können Sie Sich mit den Ihnen zugestellten Anmeldedaten anmelden um weitere Inhalte zu sehen und an der Community teilzunehmen.

Passwort vergessen

Bitte addieren Sie 8 und 2.
Kostenloses Wahlplakat-Recycling

Kostenloses Kunststoff-Wahlplakate-Recycling

Nach der Wahl ist vor dem Recyceln. Am Tag nach den Wahlen beginnt das grosse Aufräumen und es stellt sich die Frage:
Wohin mit den Abstimmungsplakaten?
Kunststoff-Wahlplakate bestehen aus hochwertigem Polypropylen (PP), das zu schade für die Verbrennung ist. Recycling lautet das Zauberwort.

Das Sammelsystem «Bring Plastic back» von der InnoRecycling AG in Eschlikon TG bietet gemeinsam mit seinen Partnern im Kanton Schaffhausen eine kostenlose Abgabe der Kunststoff-Wahlplakate an. Diese werden anschliessend von der InnoPlastics AG zu Regranulat verarbeitet. So bleibt der Rohstoff in der Schweiz erhalten und dient als Rohmaterial für neue Produkte wie Kisten, Blumentöpfe oder Kabelschutzrohre.

Ab sofort können im Kanton Schaffhausen Kunststoff-Wahlplakate kostenlos an folgenden Standorten abgegeben werden*:

Arnold Schmid Recycling AG, Schaffhausen
Remondis Schweiz AG, Schaffhausen
Corrà Transporte AG, Neuhausen am Rhf.
Abfallcenter Beringen AG, Beringen

Bitte beachten Sie, dass Kabelbinder und weiteres Fremdmaterial vor der Rückgabe vollständig entfernt werden müssen.

*Aktionsende für die Abstimmung im Juni 2021 ist der 31. Juli 2021, für die Abstimmung im September 2021 der 30. November 2021

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 5 und 6?
Copyright 2022 sammelsack.ch | InnoRecycling AG.

Diese Webseite nutzt Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie detaillierte Informationen.

einverstanden